Leichte Sprache Aus Ein

Zukunft individuell.
Ausbildung für junge Talente.

Wir richten unsere Ausbildungen mit Unterstützung an den individuellen Bedürfnissen unserer Lernenden aus und fördern ihre Stärken. So ermöglichen wir ihnen eine berufliche Qualifikation, passende Anschlusslösungen und eine positive Zukunftsperspektive.

Valida Schreinerei Bankraum

«Ich erhalte während meiner Lehre zur Schreinerin EBA Unterstützung in allen Bereichen. Mein Berufsbildner begleitet mich dabei sehr gut. Er ist immer erreichbar und hilfsbereit. Das Schöne ist auch, dass ich jederzeit meine Mitlernenden fragen kann. Der Austausch mit ihnen finde ich super.»

Melissa
Lernende Schreinerei EBA

Ausbildungsplätze in der Valida

Aufgrund der verschiedenen Betriebe in der Valida sind auch unsere Ausbildungsmöglichkeiten vielfältig. Aktuell bieten wir folgende Ausbildungsplätze an:

Ausbildungsvielfalt in der Valida

In vielfältigen Berufsfeldern, in allen Ausbildungsniveaus (PrA nach INSOS, EBA, EFZ) sowie in Kooperation mit externen Partnerbetrieben finden wir für alle Jugendlichen die passenden Ausbildungen mit Unterstützung.

Wer kann bei uns eine Ausbildung machen?

Um sich bei der Valida zu bewerben (per E-Mail oder Post), müssen diese Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Anmeldung bei der Invalidenversicherung ist erfolgt
  • Die Bewerbung wurde mit der IV-Berufsberatung abgesprochen
  • Freude am Arbeiten im Team
  • Interesse und Motivation für Neues
  • Fähigkeit, den Arbeitsweg selbständig zu bewältigen

Wie kommen Sie an Ihren Wunsch-Ausbildungsplatz?

Damit der Wunsch nach einem Ausbildungsplatz möglichst unkompliziert erfüllt wird, haben wir bei der Valida einen klaren Ablauf. Dieser besteht aus drei Schritten:

  1. Wir vereinbaren ein Vorstellungsgespräch. An diesem können je nach Bedarf auch Erziehungsberechtige, gesetzliche Vertretungen, Lehrpersonen oder die IV-Berufsberatung teilnehmen.
  2. Danach organisieren wir in den gewünschten Berufsfeldern einen Schnuppereinsatz. Dieser dauert ein bis zwei Wochen und ermöglicht es, Wünsche und Möglichkeiten individuell abzustimmen.
  3. Nach dem Schnuppern werden bei einem gemeinsamen Auswertungsgespräch mit der IV-Berufsberatung die Rahmenbedingungen besprochen. Wenn diese für beide Seiten passen, steht einem Lehrvertrag nichts mehr im Weg.

Was bietet unsere Berufsfachschule?

Unsere PrA-Lernenden besuchen an einem Tag pro Woche die Berufsfachschule. In Kleingruppen findet der individualisierte Unterricht in Allgemeinbildung, Sprache, Mathematik, Berufskunde und Sport statt. Der Inhalt orientiert sich an den Richtlinien des Branchenverbandes INSOS Schweiz.

Da unsere EBA- und EFZ-Lernenden die öffentlichen Berufsschulen des Kantons St.Gallen besuchen, dient die Berufsfachschule vor allem zur wöchentlichen Lernunterstützung. Schulische Inhalte werden nachbearbeitet und vertieft. Ausserdem unterstützen wir die Lernenden bei der Vorbereitung auf Prüfungen.

Mehr zur Berufsfachschule

Welche Wohnformen bietet die Valida den Lernenden an?

Das Wohnen für Lernende ist eine Wohnform mit individueller Betreuung. Die Unterstützung orientiert sich an den jeweiligen Bedürfnissen der Jugendlichen. In der Regel verbringen diese die Zeit zwischen Sonntagabend bis Freitagabend in einer Wohngemeinschaft in der Valida. Die Wochenenden werden meist im familiären Umfeld verbracht.

Mehr zum betreuten Wohnen

Wie geht es nach der Ausbildung weiter?

Bereits während der Ausbildung sind wir bestrebt, gemeinsam mit der lernenden Person nach bestmöglichen Anschlusslösungen zu suchen. Folgende Inhalte gehören bei uns als fester Bestandteil zur Ausbildung:

  • Begleitetes Praktikum in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarkts
  • Unterstützung bei der Stellensuche / Arbeitsvermittlung
  • Coaching beim Erstellen und Versenden von Bewerbungen

Falls nach erfolgreichem Abschluss dennoch keine passende Anstellung vorhanden ist, bietet die berufliche Integration der Valida verschiedene Optionen der Begleitung an, unter anderem das Job Coaching.

Mehr zum Job Coaching

Vorbereitung auf eine Ausbildung

Die Valida bereitet junge Menschen nach der obligatorischen Schulzeit auf die Ausbildungszeit vor und unterstützt sie dabei, die richtige Berufswahl zu treffen. Mit verschiedenen Massnahmen legen wir die bestmögliche Basis für einen späteren Ausbildungserfolg.

Wir machen fit für die Berufslehre.

Im Rahmen dieser Integrationsmassnahme werden die jungen Menschen an den Arbeitsalltag und Arbeitsprozess gewöhnt sowie ihre Präsenz- und Leistungsfähigkeit aufgebaut. Daher arbeiten sie von Anfang an in den Betrieben der Valida und werden dabei individuell von unseren Job Coaches begleitet.

Mehr Informationen zu «Fit für die Berufslehre»

Wir unterstützen bei der Berufsentscheidung.

Wenn ihre Berufsentscheidung noch nicht klar ist, unterstützen wir die jungen Menschen mit dieser vorbereitenden Massnahme während der IV-Berufsberatung beim Berufswahlprozess. Ein Einstieg in diese Massnahme ist jederzeit möglich und bietet die Chance,

  • verschiedene Ausbildungswege in der Praxis zu erproben sowie
  • in einem unterstützten Umfeld die Anforderungen des allgemeinen Arbeitsmarkts kennenzulernen

Ziel ist eine Eignungsabklärung und ein erleichterter Eintritt in die Ausbildung.

Wir bereiten gezielt auf eine Ausbildung vor.

Wir unterstützen junge Erwachsene, die die obligatorische Schulzeit abgeschlossen, aber noch keine Lehrstelle im gewünschten Berufsfeld gefunden haben. In der gezielten Vorbereitung können fehlende Kompetenzen für die Ausbildung im gewünschten Bereich erworben werden. Zu dieser Massnahme gehören:

  • die praktische Arbeit im zukünftigen Berufsfeld
  • die schulische Vorbereitung auf die Berufsfachschule
  • Unterstützung im Bewerbungsprozess (bei Bedarf)
  • Einsätze in Partnerbetrieben (bei Bedarf)

Wir unterstützen bei der Abklärung möglicher Berufsrichtungen.

Diese Massnahme für Erwachsene dient der praktischen, zielgerichteten Erprobung einer möglichen Berufswahl und des passenden Ausbildungsniveaus. Zielgruppe sind Personen

  • die bereits eine Ausbildung abgeschlossen haben oder
  • über Erfahrung im Arbeitsleben verfügen.

In unseren wirtschaftsnahen Betrieben können ohne Zeitdruck verschiedene Berufsmöglichkeiten praktisch ausprobiert werden. Unsere agogischen Fachpersonen begleiten, fördern und fordern individuell und bieten Unterstützung bei der Entscheidung zur passenden Ausbildung oder Umschulung.

Massgeschneiderte Berufsausbildungen

Tauchen Sie ein in die Berufswelt der Valida und lassen Sie sich inspirieren.

Valida Schreinerei Ausbildung mit IV
Valida Schreinerei_ Ausbildung mit IV
Gartenbau Valida
Valida Schreinerei Ausbildung mit IV
Valida Schreinerei Sägen

So geht Marktnähe

Eine Ausbildung bei uns macht nicht nur den rund 30 Lernenden grosse Freude. Sie begeistert auch ganz viele Privatkunden und Firmen, die in das soziale Unternehmen vertrauen.

Martina Brunner, Ausbildungen PrA, Valida

Wir helfen gerne weiter.

Bitte ausfüllen
Bitte Mitteilung ausfüllen
Bitte Vorname ausfüllen
Bitte Nachname ausfüllen
Bitte Telefon (optional) ausfüllen
Bitte Datenschutzerklärung akzeptieren

Mehr zu Inklusion.

Entdecken Sie unser ganzes Angebot.
Wir beraten Sie gerne persönlich.