Leichte Sprache Aus Ein

Begleitet durch Phasen des Lebens.
Wohnen mit individueller Unterstützung.

Unsere Fach∙Personen begleiten Menschen mit Unterstützungs∙Bedarf in verschiedenen Bereichen:

  • der Führung von einem Haushalt
  • Körper∙Pflege
  • Freizeit

Unsere Fach∙Personen leisten "Hilfe zur Selbst∙Hilfe".
Die Menschen mit Unterstützungs∙Bedarf sollen so selbständig wie möglich wohnen können.
Und sie sollen so viel wie möglich selbst machen und bestimmen können.

Unser Wohn∙Angebot für eine selbst∙bestimmte Lebens∙Führung.

Bei der Valida können Sie wählen.
Es gibt verschiedene Arten zu wohnen.
Das Ziel: ein möglichst selbständiges Leben.

Wohnen im Wohn∙Haus (Zwyssig∙Strasse 28)

Das Wohn∙Haus steht am Haupt∙Sitz der Valida.
Das Leben in der Wohn∙Gruppe hat viele Vorteile:

  • Sie können das Zimmer oder das Wohn∙Studio so einrichten wie Sie wollen.
  • Es ist immer eine Betreuungs∙Person im Haus.
    Auch in der Nacht.
  • Die Cafeteria und das Personal∙Restaurant im Haus sorgen für ein geselliges Miteinander.
  • Der Kontakt zu Mitarbeitenden der Valida und zu Bewohnenden von anderen Wohn∙Gruppen sind leicht möglich.
  • Das Atelier 28 ist direkt im Haus.
  • Manche Sport∙Angebote und Musik∙Angebote finden im Wohn∙Haus statt.

Wohnen in Wohn∙Gemeinschaften (im Quartier)

Die 2-er- oder 3-er- Wohn∙Gemeinschaften sind im Quartier Lachen.
Das ist in der Nähe von dem Haupt∙Sitz.
Das Leben in der WG hat viele Vorteile:

  • Sie können das Zimmer oder das Wohn∙Studio so einrichten wie Sie wollen.
  • Betreuungs∙Personen sind in der Nähe.
    Sie sind schnell bei Ihnen.
  • Betreuungs∙Personen sind auch der Nacht per Telefon erreichbar.

Wohnen in den eigenen vier Wänden (im Quartier)

Sie können für zwei bis drei Jahre in einer kleinen Wohnung wohnen.
Hier können Sie Ihre Fähigkeiten in der Führung von dem Haushalt üben.

Auch nach diesem Schritt stehen die Betreuungs∙Personen der Valida zur Verfügung.
So sorgen wir dafür, dass Sie dort bleiben können, wo Sie sich auskennen.

Das machen wir für ein selbst∙bestimmtes Leben.

Wir schauen darauf:

  • Was können Sie?
  • Was brauchen Sie?

In der Betreuungs∙Vereinbarung schreiben wir genau auf wie Sie begleitet werden möchten.

Alltagspraktische Tätigkeiten

Hier lernen Sie viele verschiedene Fähigkeiten, die Sie brauchen für ein selbständiges Leben.
Die Bezugs∙Personen unterstützen und begleiten Sie:

  • Bei der Führung von Ihrem Haushalt
  • Bei der Körper∙Pflege
  • Bei Fragen zu Geld und administrativen Sachen
  • Bei der Gestaltung der Freizeit
  • Bei dem Kontakt mit Nachbarn
  • Bei sozialen Themen

So haben Sie Selbst∙Bestimmung und trotzdem professionelle Begleitung.

Schulische, sportliche und musische Bildung

In der Valida können Sie in die Weiter∙Bildung gehen.
Wir haben ein grossen Angebot:

  • Schulische Weiter∙Bildung: Sie bestimmen was Sie lernen möchten.
  • Sportliche Weiter∙Bildung: Sie trainieren im Wasser, in der Turn∙Halle, auf der Yoga∙Matte oder in der Natur.
    Genau so wie es Ihnen passt.
  • Musische Bildung: Sie können kreativ sein, beim Malen oder in der Musik.

Mehr Informationen zur Weiter∙Bildung der Valida. 

Tages∙Struktur

In den Betrieben der Valida oder im Atelier gibt es eine Tages∙Struktur.
Die Ateliers sind für erwachsene Personen die mehr Hilfe brauchen.
Oder für Personen die weniger leisten können.

Mehr Informationen zu der Tages∙Struktur.

Unterstützes Arbeiten

Bla Bla

Freizeit∙Gestaltung in der Valida.

In der Valida gibt es Sport- und Kultur∙Gruppen für die Freizeit.
Wenn Sie wollen, können Sie bei einer Gruppe mitmachen.
Sie können Ihre Frei∙Zeit so gestalten wie sie möchten.

In der Valida gibt es diese Sport- und Kultur∙Gruppen:

  • Rad∙Sport
  • Zwei Basketball-Teams (Lakers und Lions)
  • Winter∙Sport
  • Reiten
  • Theater∙Gruppe
  • Musik-Fun-Gruppe
  • Ausdrucks∙Malen / Musizieren

Mehr Informationen zu den Sport- und Kultur∙Gruppen.

Wie geht es weiter? Ihr Eintritt in die Valida.

Wollen Sie bei uns Wohnen?
Einer von diesen Punkten muss bei Ihnen stimmen:

  • Sie haben eine IV oder AHV Rente.
  • Sie haben Sozial∙Hilfe.
  • Sie bekommen Ergänzungs∙Leistungen.
  • Sie sind in einer beruflichen Massnahme der IV.

Das ist der Ablauf, wenn Sie bei uns wohnen möchten:

  1. Wir führen mit Ihnen ein erstes Gespräch.
    Sie können erzählen, was Ihre Wünsche und Bedürfnisse sind.
  2. Sie kommen zwei Wochen zum Schnuppern.
    Sie können schauen wie Ihnen das Wohn∙Angebot gefällt.
  3. Wir machen ein Gespräch für die Auswertung.
    Sie und Ihre Bezugs∙Person besprechen die Schnupper∙Zeit.
  4. Wir machen einen BetreuungsVertrag.
    Die Valida und Sie unterschreiben.

So wohnen, wie wir wollen.

Spielen, kochen, arbeiten, essen, musizieren, miteinander quatschen. Die Bildstrecke gibt einen Einblick in unser Zuhause.

Drei Bewohner und Betreuerin sitzen am Esstisch. Bachblech mit Blätterteig Gebäck auf dem Tisch und bestreichen den Teig.
Vier Personen sitzen draussen mit Sirup Getränken am Gartentisch und spielen UNO.
Zwei Personen stehen an einem Hochbeet und halten Gartenwerkzeug in den Händen.
Bewohner laufen auf Quartiersstrasse nebeneinander her.
Valida-Wohnen_Spielen
Valida Wohnen Einkaufen
Valida-Wohnen_Gemeinschaft
Valida_Wohnen_Unterstützung
Valida_Wohnen_Rosenfeld 14
Valida_Wohnen_Rosenfeld 12

So geht Markt∙Nähe

Die Arbeit bei uns macht den 500 Mitarbeitenden grosse Freude.
Auch viele Privat∙Kunden und Firmen sind begeistert.
Sie vertrauen in das soziale Unternehmen.

Doris Schweizer Valida

Wir helfen gerne weiter.

Bitte ausfüllen
Bitte Mitteilung ausfüllen
Bitte Vorname ausfüllen
Bitte Nachname ausfüllen
Bitte Telefon (optional) ausfüllen
Bitte Datenschutzerklärung akzeptieren

Mehr zur Inklusion.

Entdecken Sie unser ganzes Angebot zu Arbeit, Bildung, Wohnen und Freizeit.
Und lassen Sie sich persönlich beraten.